Abmahn-Risiko Google Analytics

Sie betreiben eine Webseite, auf der Sie Google Analytics einsetzen? Das sollten Sie überdenken:

Unserer Kanzlei liegen Abmahnungen vor gegen Unternehmen, denen vorgeworfen wird, Google Analytics zu verwenden, ohne die IP-Adresse des Besuchers vor der Übermittlung an Google zu anonymisieren und ohne dafür zuvor das Einverständnis der Webseiten-Besucher einzuholen.

Gerügte Verstöße gegen die DSGVO

Die Abmahnungen sind verbunden mit der Aufforderung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung binnen einer Woche. Die Abmahnung rügt die Verletzung von Artikel 5 DSGVO (Grundsätze der Datenverarbeitung), Artikel 6 DSGVO (Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung), Artikel 12 DSGVO (Transparente Information) und Artikel 13 DSGVO (Datenschutzerklärung, vorherige Information des Betroffenen).

Parameter im HTML-Code analysiert

Zum Beweis...

Weiterlesen...

Sie haben einen geschäftlich genutzen Instagram-Account? Dann denken Sie daran, dass Sie auch hierfür ein vollständiges Impressum und eine aktuelle, eigene Datenschutzerklärung benötigen.

Auf unserer Plattform onwalt.de bieten wir Ihnen ab sofort einen passenden Service dafür an: Erstellen Sie für Ihren geschäftlichen Auftritt auf Instagram Impressum und Datenschutzerklärung – mit unserem Datenschutz-Generator für Instagram. Ihr Impressum und Ihre Datenschutzerklärung werden auf unserem Server für Sie gehostet und dort stets automatisch aktualisiert. Fügen Sie in Ihr Instagram-Profil einfach den von uns bereitgestellten Link ein.

Die online erstellten Dokumente können Sie sofort nach Zahlung nutzen. Und durch unseren Update-Service bleiben Sie dauerhaft auf dem aktuellen Stand.

Haben...

Weiterlesen...

Auf unserer Plattform onwalt.de bieten wir Ihnen ab sofort einen neuen Service an: Erstellen Sie als Unternehmer für Ihre gewerbliche Facebook-Fanpage eine Datenschutzerklärung – mit unserem Datenschutz-Generator für Facebook. Ihre Datenschutzerklärung wird auf unserem Server für Sie gehostet und dort stets automatisch aktualisiert. Fügen Sie in Ihrer Facebook-Seite einfach den von uns bereitgestellten Link ein.

Ein passendes Impressum liefern wir Ihnen ebenfalls mit.

Neuer Online-Service unserer Kanzlei für alle, die einen Onlineshop von Shopify betreiben:

Shopify AGB Generator Datenschutz Widerruf Impressum
Erstellen Sie jetzt online Ihre Shop-AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsinformationen für Shopify ab 8,25 Euro/Monat (netto).

Folgende Dokumente sind enthalten:

  • AGB
  • Widerrufsbelehrung für postalisch versandte Waren
  • Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte
  • Muster-Widerrufsformular gem. Art. 246a EGBGB
  • Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 DSGVO
  • Updates für alle Dokumente bei rechtlichen Änderungen
  • Impressum (jederzeit kostenfrei mit unserem Impressums-Generator erstellbar)

Unser Angebot berücksichtigt…

  • den Verkauf physischer Waren und
  • den Verkauf digitaler Inhalte
  • mit Liefergebiet weltweit, EU-weit oder nur innerhalb Deutschlands
  • Geschäfte mit Verbrauchern (B2C),
  • Geschäfte mit Unternehmern (B2B)
  • und natürlich alle Besonderheiten der ePages-Plattform.

Optional hinzubuchbar:

  • Englische Übersetzung für alle enthaltenen Dokumente
  • Erste-Hilfe-Service für den Abmahnfall

Alle Dokumente...

Weiterlesen...